Termine

In der Zeit vom 22.01.2018- 02.02.2018 findet die Anmeldung für das Kindergarten bzw. Krippenjahr 2018/19 statt.

Einen Termin vereinbaren Sie bitte mit der Leitung Sabine Nickert unter folgender Telefonnummer 09492/6419. in diesem Anmeldezeitraum haben Sie die Möglichkeit unsere Einrichtung kennenzulernen und offene Fragen zu klären.

Vortrag mit Professor Schmid in Parsberg am 26. Januar 2018

 

Dem Förderverein Burg Museum ist es wieder gelungen, Herrn Prof. Dr. Alois Schmid für einen Vortrag in Parsberg zu gewinnen. Bereits dreimal referierte er über Themen, die einen direkten Bezug zum Parsberger Geschlecht hatten:

2005 anlässlich der ersten urkundlichen Erwähnung Parsbergs vor 8oo Jahren (1205) sprach er zum Thema: „Parsberg im Herzogtum der frühen Wittelsbacher“.

2009 stellte er unter dem Titel: ‚“Die Herren von Parsberg“ bedeutende Persönlichkeiten des Parsberger Geschlechts“ vor.

2011 rundete er die Geschichte dieses Rittergeschlechts, das genealogisch 1730 erlosch, mit dem Thema ab: Die Herrschaft Parsberg unter den Grafen von Schönborn“.

Am 26. Januar spricht er über: „König Christoph. Der Pfalzgraf aus Neumarkt als König in den Unionsreichen in Dänemark, Schweden und Norwegen“. Dabei werden Bezüge zu Parsberg besonders herausgestellt; denn Parsberger zogen mit ihm nach Dänemark und hatten wichtige Ämter inne, bis sie ebenfalls 1730 ausstarben. Der Förderverein und die VHS starteten bereits zweimal eine Kulturfahrt nach Dänemark unter dem Titel: „Auf den Spuren der Parsberger Ritter in Dänemark“. Der Vortrag von Professor Schmid wird sicher für die Besucher des Vortrages allgemein interessante Verbindungen Parsbergs zu Dänemark aufzeigen und für die Teilnehmer der damaligen Reisen besonders die Eindrücke von damals wieder aufleben lassen. Die Bevölkerung von Parsberg und Umgebung ist herzlich dazu eingeladen am 26. Januar um 19Uhr  auf der Burg Parsberg.

Veranstaltungen als iCalendar-Feed abonnieren

Copyright 2018 © Stadt Parsberg