Neuigkeiten

  • Filter

Stadtblatt - Ausgabe 6/2019 online

Ab sofort können Sie die neue Ausgabe 6/2019 (Dezember/Januar) des Parsberger Stadtblatt direkt auf der Website der Stadt Parsberg online blättern.

Weiterlesen

Bekanntmachung nach § 50 Abs. 5 des Bundesmeldegesetzes über das Widerspruchsrecht gegen Melderegisterauskünfte an Parteien und Wählergruppen

Nach § 50 Abs. 1 des Bundesmeldegesetzes (BMG) darf die Gemeinde als Meldebehörde im Zusammenhang mit Wahlen und Abstimmungen den Parteien, Wählergruppen und anderen Trägern von Wahlvorschlägen Auskunft aus dem Melderegister über Vor- und Familiennamen, Doktorgrade und Anschriften von Wahlberechtigten erteilen, die nach ihrem Lebensalter bestimmten Gruppen zugeordnet werden (sog. Gruppenauskunft). Die davon Betroffenen haben das Recht, der Übermittlung ihrer Daten zu widersprechen. Dieser Widerspruch kann schriftlich oder mündlich bei der Meldebehörde eingelegt werden; er bedarf keiner...

Weiterlesen

Öffentlichkeitsbeteiligung zum Umgebungslärm

2. Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung -
Fragen zum Umgebungslärm für Bürger.


Mit diesen Fragen erhalten Bürger in der Zeit von 11. November bis 23. Dezember 2019 die Möglichkeit, bei der Lärmaktionsplanung für Hauptverkehrsstraßen außerhalb von Ballungsräumen und für Bundesautobahnen innerhalb von Ballungsräumen mitzuwirken. Das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz erfasst und speichert Ihre übermittelten Eingaben mit dem Ziel, die eingegangenen Rückmeldungen für die Lärmaktionsplanung auszuwerten, zu analysieren und als Bestandteil der Lärmaktionsplanung zu...

Weiterlesen

NEU! EUTB Beratungsstelle

Um das Beratungsangebot möglichst einfach für jede und jeden erreichbar zu gestalten, führen wir ab November 2019 monatlich Außensprechstunden in den
Gemeinden durch. Der nächste Termin ist:


Rathaus Parsberg

Montag 04.11.2019
9:00 – 12:00
Im Rathaus Raum 1.2.1

Weiterlesen

Einschränkungen durch Gleisbauarbeiten

Aufgrund von Gleisbauarbeiten entfallen von Mi, 11.09., ca. 22:00 Uhr bis 05.10., 04:00 Uhr nahezu alle agilis-Leistungen zwischen Regensburg Hbf und Beratzhausen. Einzelne Züge entfallen auf erweiterten Abschnitten bis Parsberg bzw. Neumarkt. Zwischen Beratzhausen und Neumarkt verkehren die Züge zu veränderten (früheren/späteren) Fahrzeiten. Die Fahrten folgender Züge durchfahren den Bauabschnitt, verkehren jedoch teilweise mit früheren Fahrzeiten: 

  • ag84335 (6:12 Uhr ab Neumarkt in Richtung Regensburg)
  • ag84173 (17:19 Uhr ab Neumarkt in Richtung Regensburg)
  • ag84182 (7:05 Uhr ab Regensburg in...
Weiterlesen

Härteausgleich für Straßenausbaubeiträge

So erhalte ich Rückzahlungen aus dem Härtefallfonds der Bayerischen Staatsregierung

Weiterlesen

Mikrozensus 2019 im Januar gestartet

Interviewer bitten um Auskunft 

Auch im Jahr 2019 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevöl­kerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statis­tik werden dabei im laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage sowie in diesem Jahr auch zu ihrer Krankenversicherung befragt. Für den überwiegenden Teil der Fragen besteht nach dem Mikrozensusgesetz...

Weiterlesen

Abfallkalender 2020 online

Ab sofort steht der Abfallkalender 2019 hier auf unserer Internetseite zum Download bereit.

Weiterlesen

Sperrung der Hohenfelser Straße in Höhe Bahnüberführung

Die Staatsstraße 2234 Dietfurt – Parsberg – Hohenfels wird ab Mittwoch, den 5. September 2018 bis voraussichtlich Mitte 2020 in Höhe der Bahnüberführung in Parsberg wegen Bauarbeiten komplett gesperrt. Für diesen Zeitraum werden Umleitungen ausgeschildert.

Weiterlesen

Technologiecampus Parsberg-Lupburg

Verfolgen Sie die Entstehung und den Fortschritt unserer Hochschule

Weiterlesen

Neue Telefonnummer Tourismusverband

Der Tourismusverband Parsberg / Lupburg ist ab sofort unter der neuen Telefonnummer 09492 / 941812 zu erreichen.

Teilnehmer gesucht!

Das Auskommen mit dem Einkommen - Wo bleibt mein Geld?

Weiterlesen

Audioguide im Burgmuseum Parsberg

Seit Mitte September bietet das Burgmuseum Parsberg für die Besucher Audioguides an. Anhand dieser Geräte können die Gäste in einer 90-minutigen Führung einen wissenswerten Durchgang im Museum erleben.
43 Stationen, á ca. 2 Minunten, bietet der Audioguide an.

Zur Planung und Erstellung der Audioguides holt man sich aus zwei Anbietern die Firma Linon Medien (Berlin) ins Museum. Die Firma Linon zeigt in ihrer Referenzliste Objekte wie die „Alte Pinakothek“ in München, oder das „Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland“ in Bonn. In Zusammenarbeit mit dem Museum und der Stadtverwaltung...

Weiterlesen

Müllgefäße rechtzeitig zur Abfuhr bereitstellen

Das Landratsamt weist aus aktuellem Anlass darauf hin, wie die Müllgefäße richtig bereitzustellen sind.

Weiterlesen

Burgmuseum vorübergehend werktags geschlossen

Das Burgmuseum Parsberg ist ab Donnerstag, 01.09.2016 bis auf weiteres wegen Bauarbeiten werktags geschlossen. An Sonn- und Feiertagen hat das Museum zu den bekannten Öffnungszeiten geöffnet. Besuchergruppen können nach tel. Anmeldung 09492/1505 das Museum trotzdem besuchen.

Termine

Copyright 2020 © Stadt Parsberg