Infrastruktur

Das Industrie- und Gewerbegebiet Hackenhofen II

  • Gesamtfläche ca. 90.000 m²
  • Grundstücksparzellen ab 1.500 m² möglich 
  • Fläche vollständig im Besitz der Stadt Parsberg 
  • Flächen unabhängig vom Erschließungsplan variabel gestaltbar 
  • unmittelbarer Anschluß an A 3 Nürnberg - Regensburg und Staatsstraße 2234 
  • umliegende Infrastruktur mit Autohof, Rastplatz, Discounter, Gastronomie und Fitness 
  • Preise je nach Lagekategorie teilerschlossen ab 24,00 Euro

Optimale Lage and der Autobahnausfahrt BAB 94 (A3)

Gerne senden wir Ihnen unsere Standortmappe mit allen wichtigen Informationen zu.

Die wichtigsten Eckdaten

Bevölkerung rund 6.700 (Tendenz steigend)
Haushalte rund 3.000
Erwerbstätige 2.800 mit Schwerpunkten im Bereich Handel, produzierendes Gewerbe und öffentlicher Dienst; mehr Ein- als Auspendler
Gewerbesteueraufkommen rund 1,74 Mio. Euro
Kaufkraft einzelhandelsrelevant rund 28,12 Mio. Euro, davon rund 13,55 Mio. Euro abfließend
Kaufkraftbindung als Einzelhandelsumsatz 62,94 Mio. Euro
Gästebetten rund 300

Bildung

  • 2 Kindergärten
  • Grundschule
  • Hauptschule
  • Realschule
  • Gymnasium
  • Schule zur individuellen Lernförderung
  • Pädagogisches Zentrum mit Kinderheim und Schule zur Erziehungshilfe
  • Volkshochschule
  • Musikschule

Gesundheit

  • Fachklinik für Innere Medizin
  • Lungen- und Bronchialfachklinik
  • Behandlungszentrum für Suchtkranke
  • Fachärzte aller Richtungen
  • BRK-Station mit Rettungsdienst
  • Notarztstandort
  • Seniorenzentrum mit betreutem Wohnen

Freizeit / Sport / Erholung / Kultur

  • Hallenbad
  • Beheiztes Freibad Jura Mare
  • Sechs Turnhallen
  • Über 70 Vereine 
  • Burgspiele
  • Traditionelle Feste
  • Rad- und Wanderwege
  • Naherholungsgebiete
  • Angrenzend an Naturpark Altmühltal
  • Hotel, Restaurants, Gasthöfe z.T. mit regelmäßigem Eventprogramm
  • Seminar- und Tagungshotel
  • Burg und Burgmuseum mit ständigen und wechselnden Ausstellungen

Termine

Neuigkeiten

Copyright 2017 © Stadt Parsberg