Lage

Standort

Die Stadt Parsberg liegt inmitten der bewaldeten Mittelgebirgslandschaft des Oberpfälzer Jura in einer Höhe von 500 m.

Bevölkerung und Fläche

Das Gemeindegebiet weist einschließlich der seinerzeit bei der Gebietsreform 1972 eingegliederten Ortsteile (Willenhofen, Herrnried, Darshofen, HörmannsdorfKlapfenbergRudenshofen/Hackenhofen und Rudolfshöhe) eine Bevölkerung von ca. 6.600 Einwohnern auf. 

Die Gesamtfläche der Gemeinde beträgt 5.730 ha.

Politische Eingliederung

Die Stadt war bis zur Gebietsreform 1972 Zentrum des aufgelösten Landkreises Parsberg. Jetzt ist sie Mittelzentrum an der Entwicklungsachse Regensburg-Nürnberg. Parsberg ist eine der 19 Gemeinden des Landkreises Neumarkt. 

Verkehrsanbindung

Parsberg liegt an der Bundesautobahn A3 Frankfurt-Passau (Ausfahrt Nr. 94), in unmittelbarer Nähe der Bundesstraße 8 Nürnberg-Regensburg und ist RE-Station an der Eisenbahnhauptlinie 8 "Frankfurt-Passau".

Die Ballungsräume Nürnberg (65 km) und Regensburg (45 km) sind somit mit der Eisenbahn im Taktverkehr sowie über Bundesstraße oder Autobahn bequem und schnell zu erreichen.

Die Ballungsräume Nürnberg (65 km) und Regensburg (45 km) sind somit mit der Eisenbahn im Taktverkehr sowie über Bundesstraße oder Autobahn bequem und schnell zu erreichen.

Termine

Neuigkeiten

Copyright 2017 © Stadt Parsberg