Neuigkeiten

30-jähriges Jubiläum der Partnerschaft mit Vic-le-Comte

|   Stadt

30 Jahre ist es her, dass der damalige Bürgermeister Wolfgang Pöller und sein Amtskollege Henri Bertrand die Partnerschaftsurkunden zwischen Parsberg und Vic-le-Comte unterzeichneten. Seit dieser Zeit bestehen enge Kontakte zwischen den beiden Gemeinden in der Oberpfalz und in der Auvergne im französischen Zentralmassiv. Die Freundschaft dieser beiden Städte ist eine Erfolgsgeschichte. Viele Kontakte und Freundschaften sind mittlerweile entstanden. In zahlreichen, wechselseitigen Besuchen lernten sich Privatbesucher und Mitglieder von Vereinen kennen und schätzen. Jedes von den Partnerschaftskomitees organisierte Jahrestreffen bereicherte die Beziehungen zwischen den beiden Partnerstädten. 

Zum 30-jährigen Jubiläumstreffen vom 25. bis 28. Mai 2017 werden wieder zahlreiche Gäste aus Vic-le-Comte anreisen. Das Parsberger Partnerschaftskomitee hat sich wieder einmal bemüht, ein interessantes Programm zusammenzustellen. 

Am Donnerstag, 25. Mai 2017, werden die französischen Gäste anreisen und auf die Gastfamilien verteilt werden. Am Freitag, 26. Mai 2017, ist ein gemeinsamer Ausflug in die niederbayerische Herzogsstadt Landshut mit zahlreichen Führungen und Besichtigungen geplant. 

Ein Höhepunkt des Jahrestreffens ist am Samstag, 27.Mai 2017, ein feierlicher Festakt in der Mehrzweckhalle der Mittelschule Parsberg. Musikalisch umrahmt wird die Feierstunde durch das Symphonische Blasorchester Parsberg und die Fanfare Harmonie aus Vic-le-Comte. Zahlreiche Ehrengäste werden zu dieser Jubiläumsveranstaltung erwartet. Anschließend wird man ein gemeinsames Mittagessen in der Festhalle einnehmen. 

Am Nachmittag will man dann mit den Freunden aus Vic das zeitgleich stattfindende Mittelalterfest auf dem Parsberger Burggelände besuchen. Am Samstagabend besteht die Möglichkeit zu einem Besuch des Gottesdiensts in der Stadtpfarrkirche St. Andreas. Der Festgottesdienst wird musikalisch vom Kirchenchor, dem Kammerorchester und den Cantores unter Leitung von Marga Meinl gestaltet.

Neben dem offiziellen Programm besteht natürlich die Möglichkeit von privaten Treffen, Feiern und Ausflügen. Am Sonntag, 28. Mai 2017, werden die französischen Gäste dann am Vormittag wieder abreisen.

Wie bei jedem Jahrestreffen ist das Partnerschaftskomitee bei der Unterbringung der Gäste wieder auf die Hilfe von Privatpersonen und Vereinen angewiesen. Das Komitee hofft, dass auch in Parsberg die Gastfreundschaft gezeigt wird, die uns in Frankreich immer entgegengebracht wurde.

Auch das 30-jährige Jubiläum der Partnerschaft in Parsberg soll ein weiterer Höhepunkt der Beziehungen zwischen Parsberg und Vic-le-Comte werden.

Termine

Copyright 2017 © Stadt Parsberg